Sommernachtskonzert Schönbrunn 2019, Wiener Philharmoniker, Blick auf Neptunbrunnen, Park, Schloss

Sie sind hier:

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker

Beim Sommernachtskonzert musizieren die Wiener Philharmoniker im Schönbrunner Schlosspark open air und wie gewohnt auf höchstem Niveau. Und das Jahr für Jahr seit 2004. Das Klassik-Open-Air zählt zu den großen Höhepunkten des philharmonischen Jahres. Genau wie das berühmte Neujahrskonzert, mit dem das Orchester am ersten Tag jeden Jahres musikalische Grüße in die Welt sendet.

Musik aus Europa mit Nelsons und Capuçon

Den Taktstock beim Sommernachtskonzert 2022 führt der lettische Dirigent Andris Nelsons, als Solist tritt Gautier Capuçon auf - ein wahrer Virtuose und Botschafter des 21. Jahrhunderts für das Violoncello.

Gautier Capuçon - Cellist Sommernachtskonzert Schönbrunn 2022
© J. Bort

Das Programm stellt heuer das musikalische Erbe Europas mit einem Fokus auf die Ukraine in den Mittelpunkt. Die Philharmoniker spielen unter anderem den Walzer „Abschied“ des ukrainischen Komponisten Mykola Lysenko. Es erklingt auch Musik aus Nelsons Heimatland: ein Tango des 64-jährigen Letten Arturs Maskats.

Programm:

  • Ludwig van Beethoven: Ouvertüre Nr. 3 zu Leonore, op. 72
  • Mykola Lysenko: Abschied. Walzer in c-Moll (Arrangement: Olexii Bazhenov)
  • Arturs Maskats: Tango für symphonisches Orchester
  • Camille Saint-Saëns: Konzert für Violoncello Nr. 1 in a-Moll, op. 33
  • Gioacchino Rossini: Ouvertüre zu La gazza ladra (Die diebische Elster)
  • George Enescu: Rumänische Rhapsodie Nr. 1 in A-Dur, op. 11/1
  • Bedřich Smetana: Ouvertüre zu Prodaná nevěsta (Die verkaufte Braut)
  • Antonin Dvořák: Slawischer Tanz in e-Moll, op. 72/2

Magische Momente

Inmitten der barocken Parklandschaft und eingerahmt von der außergewöhnlichen Szenerie des Schlosses Schönbrunn und der Gloriette befinden sich das Orchesterpodium und der Zuschauerbereich. Die Magie des Ortes und der Zauber der klassischen Musik machen das Sommernachtskonzert zu einem unvergesslichen Erlebnis für das Publikum live vor Ort - in pandemiefreien Jahren Zigtausende -, aber genauso für das Millionen-TV-Publikum.

Wiener Philharmoniker: Sommernachtskonzert Schönbrunn, Leonard Bernstein, West Side Story, Somewhere

Sommernachtskonzert Schönbrunn der Wiener Philharmoniker 2022

Donnerstag, 16.6.2022, 20:45 Uhr
Freier Eintritt - es werden keine Karten benötigt.
Fernsehübertragungen weltweit aus dem Park von Schloss Schönbrunn

  • ORF 2: live-zeitversetzt ab 21.20 Uhr
  • 3sat: ab 21.45 Uhr
  • Zuschauer aus anderen Ländern werden gebeten, sich über die TV-Programmhinweise in ihrem jeweiligen Heimatland zu informieren.

www.sommernachtskonzert.at

Schlosspark Schönbrunn Eingang Hietzinger Tor

Maxingstraße
1130 Wien
  • Öffnungszeiten

    • täglich, 06:30 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Panoramabahn durch den Schlosspark mit hydraulischer Hebebühne für Rollstühle im letzten Anhänger des Zuges. Die Züge verkehren von Mitte März bis Ende Oktober täglich zwischen 10 und 18 Uhr. Ermäßigter Fahrpreis für Behinderte.

    • Anmerkungen

      Sehenswürdigkeiten teilweise nur über Steigungen und Schotterwege erreichbar.

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Lust auf mehr?