Zwei Frauen trinken Kaffee

Sie sind hier:

Nur für Lesben

Bewährt und beliebt seit 1977 ist das Café Flinte (vormals Frauencafé) in der Lange Gasse im achten Bezirk. In den 1970er Jahren von einem feministischen Kollektiv gegründet, zuletzt von einer Frau allein mit viel Liebe und ganzem Einsatz geführt, wird das kleine, aber feine women only-(transgender welcome)-Café nun von einer Gruppe engagierter Lesben geführt, die viel Erfahrung im Gastro- und Kulturbereich mitbringen.

Besonders zu empfehlen sind die PiNKED-Events, die bereits seit einigen Jahren eine eingefleischte Fan-Community aufgebaut haben. Auch die G.Spot-Partys, die regelmäßig stattfinden, sind allen Frauen sehr zu empfehlen.

Tipp: Jeden Mittwoch ab 19 Uhr trifft sich die Lesbengruppe der HOSI Wien in deren Vereinszentrum ("Das Gugg") zum Austausch und Kennenlernen. Manchmal finden spezielle Programmpunkte, wie z. B. Video- oder Diskussionsabende oder auch Tischfußballturniere statt. Ca. alle zwei Monate geht hier auch das "Happy Gathering" für Lesben ab 40 über die Bühne.

Flinte - queer-feminist Bar/Club

Lange Gasse 11
1080 Wien

Das Gugg Café und Vereinszentrum der HOSI Wien

Heumühlgasse 14
1040 Wien

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *