Sie sind hier:

Allee mit Läufer im Schlosspark Schönbrunn
© WienTourismus, Paul Bauer

Sightseeing im Laufen

City Workout Run

Ausdauer und Kraft in einer Einheit kombiniert und das mitten in Wien? Beim Tristyle Workout Run wird sowohl die Ausdauer als auch die Kraft trainiert, und das ganz ohne zusätzliches Equipment. Auch Anfänger sind herzlich willkommen, da die Ausdauerphasen sowohl laufend als auch gehend zu bewältigen sind.

Infos und Anmeldung

Tristyle Elisabeth Niedereder

Türkenstraße 13
1090 Wien

History Run

Um den Lauf der Wiener Geschichte zu verstehen, läuft man am besten einfach drauf los. Egal ob Marathon Finisher oder blutiger Anfänger, bei diesem Sightseeing-Lauf ist jeder willkommen. Schritt für Schritt erkundet man zusammen die Stadt, mit offenen Augen und Ohren - rund um den Ring, durch Parks und Gärten. Gestartet wird beim Kunsthistorischen Museum Wien, dann geht´s weiter in die Wiener Innenstadt in Richtung Belvedere. Die Lauf-Tour ist in Stationen aufgeteilt, wo genau auf die Geschichte und spannende Infos des Ortes eingegangen wird. Auch während des Laufens erfährt man allerhand Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten, den denen man vorbei läuft.

Infos und Anmeldung

Vienna SightRunning

Das Team von Vienna SightRunning bietet bei seinen Lauf-Touren vier verschiedene Routen durch die Stadt an. Gewählt werden kann zwischen einem Lauf durch die Altstadt (klassische und erweiterte Route), einer Route vom Wienfluss bis zur Donauinsel und als letzte Variante: ein Lauf entlang der Donau ins Kahlenbergerdorf. Für Gruppen werden auch individuelle Touren zusammengestellt.

Auf Wunsch werden Herzfrequenz und Lauftempo aufgezeichnet und ausgewertet sowie Trainingsempfehlungen abgegeben. Das Team besteht ausschließlich aus Sportwissenschaftlern. Die Touren werden auf Deutsch und Englisch angeboten.

run and see

Lauftouren zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole stehen auch bei runandsee am Programm. Derzeit gibt es zehn verschiedene Routen, wie z. B. der Klassiker "Der Ring", aber auch Außergewöhnliches wie die Melange-Route - auf den Spuren der Wiener Kaffeehauskultur - oder ein ShopRun "hip und trendig". Selbstverständlich sind bei runandsee auch ganz individuell zusammengestellte Routen möglich.

Die Guides bieten auf eine vergnügliche Art, Wien mit all seinen unterschiedlichen Gesichtern läuferisch zu entdecken und erzählen die eine oder andere Anekdote zur Geschichte der Stadt. Und das in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Japanisch). Dabei werden das Programm und die Laufgeschwindigkeit individuell an die Wünsche und körperliche Leistungsfähigkeit angepasst. Einzelbuchungen oder in Kleingruppen (mehr als 4 Personen nach Absprache möglich).

Ruth Riehle - run and see

Böcklinstraße 4/9
1020 Wien





Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info