Christmas in Vienna im Wiener Konzerthaus

Musikalischer Advent

Beschauliche Klänge verspricht das Clemencic Consort bei vorweihnachtlichen Barockkonzerten auf historischen Instrumenten im Palais Lobkowitz (16., 17., 18.12.). Ein Höhepunkt im Volksopern-Jahr ist das Weihnachtskonzert, bei dem einfach alle mitwirken, von den Solisten über das Staatsballett und das Orchester bis zum Kinderchor (18.12.).

Gospel bis Gala im Konzerthaus

Das Wiener Konzerthaus steht für Vielfalt – diese spiegelt sich auch im Advent wider: Am 6. Dezember versetzt eine Big Band das Publikum mit Swinging Christmas  in Weihnachtslaune. Zu hören sind Titel von Frank Sinatra, Dean Martin, Louis Armstrong, Bing Crosby, Glenn Miller und Ella Fitzgerald. Die English Baroque Soloists bringen Sakrales von Johann Sebastian Bach zur Aufführung (8.12.). Und die stimmgewaltigen Sänger der Golden Voices of Gospel laden zum Tribute to the 19th Century Jubilee Singers, mit Liedern wie "Oh Freedom" und "Deep River" (10.12.).

Ebenfalls im Konzerthaus findet die traditionelle Gala Christmas in Vienna statt. Das weihnachtliche Staraufgebot umfasst die Operngrößen Angela Denoke, Vesselina Kasarova, Dmytro Popov und Günter Haumer, dazu Melissa Venema an der Trompete, begleitet vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien, der Wiener Singakademie und den Wiener Sängerknaben (16. und 17.12.).

Bachs Weihnachtsoratorium, geboten vom Freiburger Barockorchester, steht am 22. Dezember auf dem Programm. Tags darauf geben die Bolschoi Don Kosaken ihr Weihnachtskonzert. Projektionen ergänzen den stimmungsvollen Auftritt des großen Männerchors.

Advent im Musikverein

Am 5. Dezember spielt im berühmten Goldenen Saal des Wiener Musikvereins Martin Haselböcks Wiener Akademie die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach. In dem für seine Akustik weltberühmten Saal wird auch Händels Oratorium Messiah top besetzt aufgeführt (9.12.; als Solisten u. a. dabei: Lucy Crowe und Florian Boesch).

Das Bläserensemble Federspiel präsentiert im Gläsernen Saal ihr modernes Weihnachtsprogramm Weihnachten. Von der langsamen Zeit: Es enthält Bearbeitungen und Eigenkompositionen voller Experimentierfreude (15.12.).

Stimmungsvolle Kirchenkonzerte

Kostbarkeiten der Wiener Klassik klingen besonders feierlich auf Blechbläsern. Im Stephansdom geben die Solisten des Wiener KammerOrchesters Adventkonzerte mit Trompetenbegleitung: An den Adventwochenenden ertönen in Wiens berühmtester Kirche Mozart, Bach, Schubert und Haydn (25.11. – 23.12.).

In der Minoritenkirche, einer der ältesten Kirchen Wiens, stehen bei Trumpets in Concert neben Händel und Vivaldi auch jüngere Weihnachtslieder wie Winter Wonderland oder Blue Christmas am Programm (10., 15., 17.12.). The Original USA Gospel Singers & Band inszenieren hier energiegeladene Gospel-Shows (12.-14. und 18.-20.12.).

In der Annakirche, einem barocken Juwel der Innenstadt, gibt es Klassisches beim Trompetenzauber im Advent (25.11.-18.12.). Auch in der Malteserkirche werden Bach, Mozart, Händel und Co. bei Christmas Trumpet mit Trompete und Orgel interpretiert (25.11.-30.12.).

In der Karlskirche erklingen die vollen Stimmen des Ensembles The Christmas Gospel – mit Gefühl und Temperament singen sie Klassiker wie "Oh Happy Day" und "Amazing Grace" sowie moderne Soul-Balladen (2., 3., 9., 10., 16., 17.12.). Gospelfans noch einmal aufgepasst: Stella Jones und ihre Künstlergruppe geben ihre American Christmas Gospel-Konzerte in der Votivkirche (9., 10., 19., 20.12.2016).

Chorgesang

Singen wird in der Welthauptstadt der Musik groß geschrieben. Rund 80 Chöre aus aller Welt kommen an den vier Adventwochenenden zum Internationalen Adventsingen ins Wiener Rathaus (Fr, Sa, So, 15.30 - 19.00 Uhr, freier Eintritt). Für perfekten Gesang stehen die Wiener Sängerknaben. Sie geben ihr Weihnachtsprogramm Gute Hirten in ihrem Konzertsaal MuTh zum Besten (7., 8., 9., 10., 22.12.). Und bei einem Christmas Dinner im Grand Hotel Wien singen sie klassische und moderne Weihnachtslieder (1., 2., 20.12.).

Musicals und Christmas Sounds

Musicalfans pilgern ins MuseumsQuartier: In der Halle E kommt Scrooge, das erfolgreiche Familien-Musical nach Charles Dickens‘ Weihnachtserzählung, von 8. bis 11. Dezember auf die Bühne.

In Sister Act - The Music of Sister Act interpretiert ein US-Ensemble mit Live-Band die Highlights aus den weltbekannten Filmen mit Whoopi Goldberg und vieles mehr. Im stimmungsvollen Ambiente der Votivkirche wird aus heißen Rhythmen, Gesang und Licht eine mitreißende Show (11.-15.12.).

Am 20. Dezember findet im Ronacher das Galakonzert Musical Christmas mit großem Star-Aufgebot der Vereinigten Bühnen Wien statt - mit u. a. Marjan Shaki und Lukas Perman, Annemieke van Dam, Maya Hakvoort, Drew Sarich und Mark Seibert sowie dem Orchester der Vereinigten Bühnen Wien. Durch den Abend führt Ramesh Nair.

Coole Bands spielen beim Winter im MQ auf, dazu gibt es täglich DJ Winter Sound bei den Eispavillons mit Punschbar (4.11.-23.12.).

Diese und viele weitere Adventkonzerte finden Sie tagesaktuell über unsere Event-Suche.

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *
Anrede