Leinwand beim Musikfilmfest auf dem nächtlichen Rathausplatz

Musikfilm-Festival am Rathausplatz

Das Musikfilm-Festival am Rathausplatz gehört zu den attraktivsten Angeboten im sommerlichen Wien. Etwas für jeden Geschmack bieten sowohl die rund 25 internationalen Top-Gastronomen vor Ort als auch das genreübergreifende Musikfilm-Programm auf der riesigen Open-Air-Leinwand.

Musik folgt auf Fußball

Heuer startet das Musikfilm-Festival am 14. Juli, vier Tage nach dem Public Viewing der UEFA Euro 2016, das den Rathausplatz von 10. Juni bis 10. Juli 2016 zu einem Hot Spot nicht nur für Fußballfreunde macht. Schon die EM-Spiele flimmern in dieser Fan Arena über die 100-m²-LED-Leinwand. Auch die Gastronomie verwöhnt die Gäste bereits zur EM-Zeit. Und an den acht spielfreien Tagen während der EM werden Pop-Konzerte von den Toten Hosen, Queen, Falco, den Fantastischen Vier und anderen gezeigt - als "Warm Up" für das Musikfilm-Festival.

Besondere Würdigung im Programm des diesjährigen Musikfilm-Festivals erfahren dann der unvergessliche, kürzlich verstorbene Musiker und Dirigent Nikolaus Harnoncourt sowie Geiger Yehudi Menuhin, der heuer seinen 100. Geburtstag feiern würde.

Gleich an mehreren Abenden gibt es Aufzeichnungen aus der Metropolitan Opera in New York zu sehen. Zudem werden Produktionen von namhaften Orchestern wie den Wiener Philharmonikern, den Wiener Symphonikern oder den Göteborger Symphonikern ausgestrahlt. Auch Unvergessliches aus der Waldbühne Berlin flimmert über die Riesenleinwand.

Netrebko bis Iggy Pop

Freuen können sich die Besucher auf Konzertaufnahmen mit Stars wie Lang Lang, Juan Diego Flórez, Plácido Domingo, Anna Netrebko und Jonas Kaufmann. Doch nicht nur Opern- und Klassik-Fans kommen voll auf ihre Rechnung: James Blunt, Jamie Cullum, Gregory Porter, Placebo und Iggy Pop sorgen für moderne Töne von Jazz bis Rock.

Ein Tipp für Jazz-Freunde: Der Jazz-Frühschoppen an sieben Sonntagen, bei dem Wiener Jazzbands mittags live und gratis aufspielen.

Musikfilm-Festival 2016

14.7.-4.9.2016
Eintritt frei!
Info und Programm: www.filmfestivalrathausplatz.at
Filmbeginn: täglich bei Einbruch der Dunkelheit.
Internationale Gastronomie: 11-24 Uhr - auch schon beim Public Viewing der UEFA Euro Fußball EM 2016 von 10.6. bis 10.7.2016!

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *