Leinwand beim Musikfilmfest auf dem nächtlichen Rathausplatz
© WienTourismus / Karl Thomas

Musikfilm-Festival am Rathausplatz

Das Musikfilm-Festival am Rathausplatz gehört zu den attraktivsten Angeboten im sommerlichen Wien. Es begeistert jährlich 900.000 Besucher und gilt somit als das größte Kultur- und Kulinarik-Festival Europas. 5.200 Sitzplätze stehen zur Verfügung.

Etwas für jeden Geschmack bieten sowohl die rund 25 internationalen Top-Gastronomen vor Ort als auch das genreübergreifende Musikfilm-Programm auf der 300 m² großen Open-Air-Leinwand.

Oper, Klassik, Musical, Tanz, Pop, Jazz

Starten wird das 28. Film Festival am 30. Juni mit Giacomo Puccinis Oper "La Bohème", dirigiert von Gustavo Dudamel. Im Bereich der Klassik finden sich dann Gustostücke wie Bernsteins "Young People's Concerts: Forever Beethoven" sowie Beethovens "Symphony No. 9" mit ihrer berühmten Ode an die Freude. Daniil Trifonov, der neue Star am Pianistenhimmel, spielt Chopin (7.7. und 1.8.), Glenn Gould ist mit den legendären "Goldberg Variationen" zu hören (13.7. und 8.8.). Natürlich haben auch die Opern-Diven der Gegenwart ihre Abende: Elīna Garanča (in "Carmen" am 4. und 22.8.) und Anna Netrebko (in "Aida" am 10. und 26.8.).

Norah Jones (2.7. und 23.7.), Alica Keys (5.7. und 2.8.), Die Fantastischen Vier (26.7. und 30.8.) und Falco (25.8.) lassen die Herzen der Pop-Fans höher schlagen. Der Bossa Nova wird mit "Bossa 60" (10.7. und 11.8.) gewürdigt.

Für Freunde des Musicals ist "Miss Saigon: 25th Anniversary Performance" (27.7. und 28.8.) ein Pflichttermin. Tanz-Begeisterte können mit "Discofootball" (12.7. und 6.8.) eine moderne Produktion erleben, die als kleine Hommage an die Fußballweltmeisterschaft gedacht ist.

Live-Acts und Thementage

Im Rahmen des Jazz Fest Wien gibt es Live-Auftritte von Maja Jaku (8.7.), Roxy Stern (9.7.) und HER (10.7.), die jeweils um 18 Uhr auf der Hauptbühne beginnen.

  • Am Sonntag vereint der Jazz-Frühschoppen Kunst und Kulinarik: Jazzbands spielen an unterschiedlichen Orten auf dem Rathausplatz (12-14.30 Uhr).
  • An den Künstlersamstagen erklingen musikalisches Live-Programm und "Unplugged"-Darbietungen im Rathauspark.
  • Jeden Freitag gibt es Angebote für Kinder: Ab 14 Uhr Aktivprogramm mit Spiel und Sport, gefolgt vom Kinderopern-Festival ab 17 Uhr auf einer eigenen LED-Wand im Rathauspark (Wagners Nibelungenring für Kinder, Undine, Cinderella …).
  • Der Donnerstag ist After Work Abend inklusive Happy Hour (Aperoltime 17-19 Uhr, dazu cooler DJ-Sound auf der "Riva Aperol" bis 20 Uhr).

28. Musikfilm-Festival 2018

30.6.-2.9.2018
Eintritt frei!
Info und Programm (ab 28.5.2018): www.filmfestivalrathausplatz.at
Filmbeginn: täglich bei Einbruch der Dunkelheit
Internationale Gastronomie: 11-24 Uhr

 

Teilen, bewerten und Feedback
Artikel bewerten
Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.
Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
an
Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *