Blick über die Wiener Ringstraße, im Bild zu sehen das Naturhistorische Museum, das Parlament und das Rathaus
Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn

Schönbrunner Schlossstraße
1130 Wien

Das Schloss Schönbrunn wurde vor etwa 300 Jahren erbaut. Die Kaiser haben hier im Sommer gewohnt. Kaiserin Elisabeth, die legendäre "Sisi", verbrachte einen Teil ihrer ersten Ehejahre hier. Und im Jahrhundert davor haben die 16 Kinder von Maria Theresia ihre Streifzüge durch das weitläufige Gebäude unternommen.

  • Preise

  • Öffnungszeiten

    • April bis Juni
      Täglich 08:30 - 17:00
    • Juli bis August
      Täglich 08:30 - 18:00
    • September bis Oktober
      Täglich 08:30 - 17:00
    • November bis März
      Täglich 08:30 - 16:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Haupttor (Schönbrunner Schlossstraße, 3 Stellplätze), Meidlinger Tor (2 Stellplätze); im Areal Nähe Kavaliertrakt und Nähe Valerietrakt (jeweils 2 Stellplätze) und Nähe Fürstenstöckl (1 Stellplatz)
    • Lift vorhanden
      • 95 cm breit und 139 cm tief , Tür 90 cm breit
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Kostenloser Rollstuhlverleih bei den Portieren am Hauptportal für den Außenbereich(3 Stk.), bei der Ticketkontrolle im Schloss für den Innenbereich (4 Stk.)
      Tastpulte für blinde und sehbehinderte Menschen. Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderungen bzw. speziellen Bedürfnissen. Museum Sign Language Guide in ÖGS und IS gratis für Imperial oder Grand Tour, Vorreservierung empfohlen, nähere Informationen unter: https://www.schoenbrunn.at/besucher-informationen/barrierefrei/

    • Anmerkungen

      Ausstellungsräume stufenlos
      Lift (Lastenaufzug) für überbreite Rollstühle: Türbreite: 144 cm, Kabinentiefe: 220 cm, Kabinenbreite: 156 cm

      Besucherzentrum im Gardetrakt beim Haupttor, stufenfreier Zugang, Türbreite ca. 144 cm, barrierefreies WC über Rollstuhlhebelift erreichbar - Plattform 110/140cm, Türbreite: 90cm in den Gangbereich und 94 cm ins Freie, von außen mittels Euro-Key zugänglich