Thekla Kaischauri, Portraitfoto

Sie sind hier:

Zehn Fragen an Thekla Kaischauri

  • Wie wird man als Wiener Underground-Wrestlerin Profisportlerin in der wichtigsten Wrestling-Liga Japans?

Zig Stunden hartes Training, schön auf den Kopf fallen und ein Faible für japanische Kultur sind ein guter Ausgangspunkt.

  • Wie sind Sie überhaupt zum Wrestling-Sport gekommen?

Als Teenager bin ich zufällig in eine Wrestling-Show gestolpert und war sofort verliebt. The rest is history.

Thekla Kaischauri, Portraitfoto
© Thekla Kaischauri
  • Wie darf man sich die Wiener Underground-Wrestling-Szene vorstellen?

Laut, chaotisch, frech. Das Wiener Publikum ist das beste.

  • Im Vergleich dazu: Wie lässt sich der Stellenwert von Wrestling in Japan beschreiben?

In Japan zählt Wrestling zu den beliebtesten Sportarten. Die vergöttern uns Wrestler.

  • Ihr Markenzeichen ist ein spinnenartiger Move, mit dem Sie es zu globaler Bekanntheit gebracht haben. Wie ist dieser Move entstanden? Und was ist die Challenge dabei?

Entstanden ist der Move in unserem Keller-Dojo im 2. Bezirk und die Challenge ist, sich nicht den Rücken zu brechen.

  • Wie sieht Ihr Training aus? Geht es mehr um Kraft oder um Ausdauer?

Kraft, Muskeln, Cardio, Technik. Alles ist wichtig.

  • Ihre liebsten Orte in Wien und in Tokio?

Der Wurstelprater ist meine ungeschlagene Nummer eins. In Tokio ist es das verruchte Entertainmentviertel Kabukichō.

  • Sie waren vor zwei Jahren in einer Burgtheater-Produktion zu sehen. Wie kam es dazu?

Durch Zufall. Das Burgtheater hat schlicht und ergreifend nach einer muskulösen Frau gesucht.

  • Sie haben in Wien an der Universität für angewandte Kunst studiert. Wie sehen Ihre künstlerischen Arbeiten aus?

Meine Kunst entsteht an der Schnittstelle von Musik, Hörspiel, Performance und Punk.

  • Inwiefern ist Wrestling Kunst? Gibt es Parallelen?

Der Ring ist mein Canvas und ich male ein wildes Bild.

Interview: Johannes Luxner

Wrestling in Wien:
Weberknecht
www.undergroundwrestling.at

Weberknecht

Lerchenfeldergürtel 47
1160 Wien

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Lust auf mehr?