Karlsplatz

Karlsplatz
1040 Wien
  • Barrierefreiheit

    • Anmerkungen

      Blindenleitsystem mit speziellen "Leitsteinen" (Rillen und Noppen), die mit Blindenstock oder Füßen zu ertasten sind - zur Verbindung der einzelnen Kunsteinrichtungen auf dem Karlsplatz (z.B. Künstlerhaus, Musikverein) und zur Querung der stark befahrenen Verbindung Friedrichstraße-Lothringerstraße. Ampelanlagen mit akustischen Signalen vorhanden.