UNO-City

Sie sind hier:

UNO-City

Die UNO-City kann im Rahmen von mehrsprachigen Führungen besucht werden. Zu den Höhepunkten der Führung zählen üblicherweise der Besuch eines Tagungsraumes sowie Exponate, etwa ein Stück eines echten Mondgesteins. Kunstinteressierte Besucherinnen und Besucher haben mittwochs um 15:30 Uhr die Möglichkeit, eine Kunstführung zu buchen, um Originalwerke von namhaften Künstlerinnen und Künstlern zu besichtigen. Die Sammlung reicht von Friedensreich Hundertwasser bis hin zu Hermann Nitsch.

Aktuelle Informationen zu Führungen sind auf der Website des UNO-Wien-Besucherdienstes zu finden.

UNO-City (Vienna International Centre - VIC)

Wagramer Straße 5
1220 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -13%

      Zusatzinformation zum Angebot:

      Normalpreis: 15€

  • Öffnungszeiten

    • Schließzeiten: Keine Führungen am Wochenende, UN-Feiertagen und von 24. Dezember bis 7. Jänner

  • Führungen

      • Für EinzelbesucherInnen und Kleingruppen bis 10 Personen: Mo-Fr 11:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:30 Uhr buchbar. Kunstführung: Mi 15:30 Uhr. Voranmeldung erforderlich! Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu Führungen auf der Website des UNO-Wien-Besuchderdienstes. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist mitzubringen.
      • Gruppenführungen vor Ort und Onlineführungen in verschiedenen Sprachen an weiteren Terminen (Mo–Fr) buchbar.


  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre 90 cm breit)
        Rampe bei Gate 1
    • Lift vorhanden
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Angepasste Führungen für Menschen mit Behinderung.

    • Anmerkungen

      Zugang zu Ausstellungsräumen stufenlos.

Führungen:

Für EinzelbesucherInnen und Kleingruppen (bis 10 Personen) Mo-Fr 11, 14 und 15.30 Uhr buchbar
Kunstführung Mi 15.30 Uhr buchbar 

Erwachsene: 15 Euro 

VORANMELDUNG ERFORDERLICH. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu Führungen und COVID-19 Präventionsmaßnahmen auf der Website des Besucherdiensts 

Ein amtlicher Lichtbildausweis ist mitzubringen! 

Gruppenführungen vor Ort und Onlineführungen in verschiedenen Sprachen zu weiteren Terminen (Mo-Fr) buchbar

Artikel bewerten

Lust auf mehr?