Für LGBT

Verliebtes männliches Pärchen vor Schloss Schönbrunn

Sie sind hier:

Regenbogenfahne auf der Regenbogenparade
© WienTourismus/Paul Bauer

Vienna Pride 2021: Stay safe, stay proud!

Die Regenbogenparade ist der absolute Höhepunkt der jährlich stattfindenden Vienna Pride. Normalerweise rollen zig Trucks mit lauter Musik und zahlreichen "Passagieren" an Bord über die Wiener Ringstraße. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die Demonstration für gleiche Rechte von LGBTIQ-Personen am 19. Juni 2021 als Fuß- und Raddemo statt. Damit kehrt die Regenbogenparade wieder zurück zu ihren Wurzeln. Die Abschlusskundgebung wird am Rathausplatz über die Bühne gehen. FFP2-Masken und ein Mindestabstand von zwei Metern zu haushaltsfremden Personen sind verpflichtend.

Zwei Wochen Programm

Die Vienna Pride startet unter dem Motto "Stay safe, stay proud!" bereits am 7. Juni 2021. Viele (offizielle) Gebäude werden die Regenbogenfahne hissen, um für Sichtbarkeit der LGBTIQ-Community zu sorgen. Auch die Straßenbahnen fahren den ganzen Juni mit Regenbogenfahnen durch die Stadt.

Der Pride-Tag im Tiergarten Schönbrunn am 13. Juni sowie das Pride-Kino am Dach und die Pride-Brunches in Community-Lokalen sind die wenigen Veranstaltungen, die analog stattfinden können. Der Großteil des Programms geht virtuell über die Bühne: digitale Führungen durch Museen wie die Albertina, DJ- und Band-Livestream-Abende aus Clubs, Diskussionen, Workshops und medizinische Online-Vorträge. Das legendäre Pride Village am Rathausplatz muss dieses Jahr pausieren.

Virtueller Pride Run

Sogar der Pride Run am 18. Juni 2021, der zur EuroPride 2019 noch tausende Läufer auf die Ringstraße lockte, muss dieses Jahr virtuell stattfinden: Die Packages für alle registrierten Starter werden per Post zugestellt. Jede Person läuft dann im Pride Run Shirt an einem individuellen Ort, um für Sichtbarkeit zu sorgen.

Vienna Pride

7.-20.6.2021
www.viennapride.at

Regenbogenparade

19.6.2021

Rathausplatz

Rathausplatz
1010 Wien

Tiergarten Schönbrunn Eingang über Hietzinger Tor/Hietzinger Hauptstraße

Schönbrunner Schlosspark
1130 Wien
  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -16%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 21,5€

  • Öffnungszeiten

    • täglich, 09:00 - 17:30
  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • stufenlos (Schwingtüre )
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Elisabethallee, Eingang Tirolerhof
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Auf Anfrage spezielle Führungen für Menschen mit Behinderung und besonderen Bedürfnissen.

    • Anmerkungen

      Zugang zu den Ausstellungsräumen und Restaurant/Café stufenlos bzw. über Rampen.