Blick über die Wiener Ringstraße, im Bild zu sehen das Naturhistorische Museum, das Parlament und das Rathaus

Wiener Rathaus

Friedrich-Schmidt-Platz 1
1010 Wien

Das Wiener Rathaus ist der bedeutendste nichtkirchliche Bau Wiens im neugotischen Stil. Es ist Amtssitz des Bürgermeisters und Tagungsort von Stadtsenat/Landesregierung und Gemeinderat/Landtag.

  • Preise

    • Führungen gratis
  • Führungen

    • Montag, Mittwoch und Freitag

      • 13 Uhr

      außer an Sitzungstagen, Großveranstaltungen und Feiertagen
      Gruppen 1 Monat vorher schriftlich anmelden

  • Barrierefreiheit

    • Haupteingang
      • (Schwingtüre 92 cm breit)
      • Rampe 545 cm lang , 47 cm hoch
    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        Lichtenfelsgasse, Felderstraße
    • Weitere Informationen
      • Blindenhunde erlaubt
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung

      Es stehen Multimediaguides in österreichischer und englischer Gebärdensprache kostenlos gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Reisepass, Personalausweis, Führerschein) zur Verfügung.

    • Anmerkungen

      Lift bei Stiege 7: Türbreite: 92 cm, Kabinentiefe: 240 cm, Kabinenbreite: 130 cm, Durchgang zum Aufzug: 110 cm.
      Lift bei Stiege 8: Türbreite: 92 cm, Durchgang zum Aufzug 88 cm, Kabinenbreite 110 cm, Kabinentiefe 210 cm.
      Barrierefreies WC/Wickelraum bei Stiege 8.