Frau mit Smartphone und Stephansdom im Hintergrund

Sie sind hier:

ivie - Dein persönlicher Wien-Guide

Der digitale City Guide „ivie“ (kostenlos für iOS und Android) des WienTourismus eignet sich perfekt, um die Stadt von allen Seiten kennenzulernen: Die App rückt bekannte Sehenswürdigkeiten in ein neues Licht, verrät Geheimtipps und hat jede Menge kuriose Geschichten und schräge Anekdoten auf Lager. Aber auch themenbezogene City Walks und nützliche Infos für den urbanen Alltag sind Teil des digitalen Stadtführers und Reiseführers.

Jetzt kostenlos runterladen

ivie für iOS

ivie für Android

Sehenswürdigkeiten, Museen und vieles mehr

ivie kennt die Stadt wie ihre Westentasche. Denn nicht nur Wiens berühmte Sehenswürdigkeiten, von Schloss Schönbrunn über Prater und Riesenrad bis hin zu Stephansdom und Ringstraße sind Teil der App. ivie hat auch kuriose Museen, spannende Architektur, prächtige Parks, tolle Märkte und viele Orte parat, die selbst die Wiener:innen nicht kennen, die aber definitiv einen Besuch wert sind. Die App setzt auf eine visuell aufwendige Inszenierung mit hunderten Fotos und dutzenden Videos. Es locken 150 detailliert vorgestellte Top-Sehenswürdigkeiten, 400 Gastronomie-Betriebe und über 200 Partnerunternehmen der Vienna City Card - alles praktisch auffindbar über die Kartenfunktion. Und: ivie hat viel zu erzählen.

Alles über Wien wissen

Welches technische Hilfsmittel war nötig, um die in jeder Hinsicht gewichtige Kaiserin Maria Theresia bei ihren Besuchen in die Kapuzinergruft zu hieven? Wo und warum hat sich Architekt Otto Wagner in Form einer riesigen Löwenstatue selbst ein Denkmal gesetzt? In welchem Wiener Museum warten über 6.000 Jahre alte Schminkpaletten? Versteinerte Dinosaurier-Exkremente zum Anfassen? Wie viele goldene Blätter schmücken die Kuppel der Secession, und wie oft muss man im Schloss Schönbrunn nächtigen, um in jedem Raum einmal geschlafen zu haben? – ivie weiß es.

Video über ivie, eine App über Wien

Mit ivie flanieren

Genauso weiß ivie zu (ver)führen. Mit dem Feature "Walks & Guides" kann man Wien und seine vielen Facetten kuratiert nach Themen erkunden. ivie kennt zahlreiche Routen, die User können bequem entscheiden, wie viele Orte sie besichtigen möchten. Für jeden Geschmack ist etwas mit dabei: ivie führt durch Wiens Klassiker, wie Schönbrunn und Prater. Aber auch in kuriose Museen, durch das Rote Wien oder zu den wichtigsten LGBT-Locations.

Wien kann aber auch mit ivie im Ohr erkundet werden. Zwei Audio-Stadtspaziergänge bieten bei jeder Station ein spannendes Audio-Kapitel. Der Ringstraßen-Walk führt über Wiens weltberühmten Prachtboulevard, der Beethoven-Walk durch das Wien des Musik-Genies. Übrigens: Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich, denn das Angebot an "Walks & Guides" wird regelmäßig erweitert.

Maßgeschneiderte Information und Inspiration

Um die spannendsten Orte Wiens perfekt erleben zu können, bietet ivie auch das neue Feature "FÜR DICH": Die User teilen ihre Interessen mit ivie und die App liefert ihnen maßgeschneiderte Inhalte. Zehn Interessensgebiete stehen zur Wahl - von "Wien Authentisch" bis zu den "Wiener Wahrzeichen". Einmal definiert, bietet ivie jeden Tag aufs Neue zahlreiche Vorschläge zu Orten und Angeboten, die diesen Interessen entsprechen. Wer lieber auf kuratierte Inhalte setzt, ist beim bewährten Feature "HIGHLIGHTS" (ein saisonales "Best-of") perfekt aufgehoben.

Die perfekte Begleiterin

Doch ivie ist auch überaus praktisch. Denn sie weiß, wo es Trinkbrunnen, WCs und City Bike Stationen gibt. Wer will, kann sich überdies von ivie benachrichtigen lassen, wenn sich in unmittelbarer Nähe des eigenen Standorts ein Geheimtipp befindet. Persönlich wichtige Orte, wie der Standort des eigenen Hotels, können in der Karte gespeichert werden, um sie später leicht wiederzufinden. ivie ist auch perfekt zur Reisevorbereitung. Sightseeing-Favoriten können vorab durchstöbert und gespeichert werden, um vor Ort eine praktische "To-do-Liste" zu haben.

Exklusive Wien-Erlebnisse

Last but not least: Teil von ivie ist auch die Vienna City Card. Die ideale City-Card, die neben voller Mobilität mit Wiens öffentlichen Verkehrsmitteln auch attraktive Vorteile in Museen, beim Sightseeing, in Theatern und Konzerten bietet.

ivies Featues im Überblick

  • Orte: Alles über Wiens Sehenswürdigkeiten wissen
  • Karte: Volle Orientierung von Museen bis WCs
  • Walks & Guides: Mit ivie die Stadt flanierend entdecken
  • Für dich: Wien personalisiert erleben
  • Tipps: Von ivie Nachrichten erhalten und Geheimtipps entdecken
  • Favoriten: Sightseeing-Favoriten vorab speichern
  • Eigene Orte: Persönlich wichtige Adressen markieren und speichern
  • Vienna City Card: Volle Mobilität und viele Vorteilsangebote

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Lust auf mehr?