Moderne Hochhäuser und ein von internationalen Architekten gestalteter Uni-Campus sind nur einige Beweise dafür, dass Wiens Architektur nicht nur imperial, sondern auch zeitgenössisch ist.