Akademiegebäude am Schillerplatz - Eingangsbereich

Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste

Schillerplatz 3
1010 Wien

Die Akademie der bildenden Künste wurde 1872 bis 1876 nach einem Entwurf von Theophil Hansen erbaut. Die dort angesiedelte Gemäldegalerie besitzt neben hervorragenden Werken holländischer und flämischer Maler des 17. Jahrhunderts (Rubens, Rembrandt und van Dyck) zum Beispiel auch den Weltgerichtsaltar von Hieronymus Bosch.

  • Vienna City Card

    • Ihr Vorteil mit der Vienna City Card: -8%

      Zusatzinformation zum Angebot: Normalpreis: 12€

  • Öffnungszeiten

    • Di - So, 10:00 - 18:00