Hands Up

Sie sind hier:

Hands Up

Wie kommt man in einem lautlosen Alltag zurecht? Die interaktive Ausstellung Hands Up im 2. Bezirk nimmt die Besucher:innen ganzjährig mit auf eine faszinierende Reise in die Welt der Stille. Gehörlose Guides führen durch die Ausstellungsräume und vermitteln ihren Alltag. Sie zeigen Barrieren, aber auch mögliche Lösungen auf. Die Besucher:innen sind dabei mit speziellen Kopfhörern ausgestattet und bekommen auch die Möglichkeit, einfache Gebärden zu erlernen. Wer will, kann sich auch im Gebärden-Karaoke versuchen: Ein Avatar gebärdet den Song „Hands up, Baby Hands up“ - die Besucher:innen sind eingeladen, mitzumachen.

Ziel der Reise ist es, Berührungsängste gegenüber gehörlosen Menschen abzubauen und Brücken zwischen der Welt der Hörenden und der der Gehörlosen zu bauen. 

Hands Up
© Gerd Schneider

Hands Up

Blumauergasse 6
2. Hof, 1. Stock
1020 Wien
  • Anmerkungen

    • Eintauchen in die Welt der Gehörlosen

  • Öffnungszeiten

    • Di - Fr, 09:00 - 16:00
    • Für Termine unter der Woche wird eine Voranmeldung erbeten. 

      Wochentags nach 16 Uhr sowie Samstags: auf Anfrage

  • Barrierefreiheit

    • Anmerkungen

      Zugang barrierefrei über Lift möglich

Artikel bewerten

Lust auf mehr?