Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Blick über die Wiener Ringstraße, im Bild zu sehen das Naturhistorische Museum, das Parlament und das Rathaus
Bäume, Sträucher und Menschen im Botanischen Garten

Botanischer Garten der Universität Wien im Schlossgarten Belvedere

Mechelgasse / Prätoriusgasse
1030 Wien

Im Botanischen Garten - bereits 1754 von Maria Theresia gegründet - warten etwa 12.000 Pflanzenarten aus sechs Kontinenten auf Besucher. Der Garten dient u.a. der wissenschaftlichen Forschung, dem Artenschutz, als innerstädtischer Lebensraum für heimische Tierarten und als Erholungsoase mitten in der Stadt.

Artikel zum Thema