Hotelzimmer

Sie sind hier:

Valentinstag in Wien

Am 14. Februar ist Valentinstag und Liebe in der Luft. Dazu gehört aber auch die Freundschaft. Wie passend, dass am 13. Februar Galentine´s Day ist – der Tag, an dem die Freundschaft gefeiert wird. Daher soll der Valentinstag in Wien nicht nur Pärchen, sondern auch Freund:innen in Erinnerung bleiben. Wir haben die Valentinstags-Tipps für einen unvergesslichen und romantischen Tag in Wien:

❤️ Das Valentinstags-Programm ❤️

  • Egal, ob Freundschaft oder Liebschaft – einen romantischen Tag in Wien beginnt man am besten mit einem Frühstück hoch oben: Das Restaurant und Bar Chez Bernard im Hotel Motto ermöglicht wochentags immer von 7:30 bis 11 Uhr und am Wochenende von 8 bis 12:30 Uhr den kulinarischen Start in den Tag. Hier gibt´s noch mehr Ideen für Frühstück und Brunch in Wien.
Restaurant
© Oliver Jiszda
  • Schöner als jeder Blumenstrauß ist ein romantisches Essen inmitten prachtvoller Pflanzen: Viele Lokale holen das Garten-Feeling ins Innere und lassen mit begrünten Decken und Wänden den Sommer niemals enden. Perfekt für ein Frühstück, ein romantisches Dinner oder Cocktails am Valentinstag: Wiens schönste  Lokale mit grünem Interieur
Adlerhof, Innenansicht
© WienTourismus / Julius Hirtzberger
  • Was ist romantischer als Eislaufen beim Wiener Eistraum? Noch bis März verwandelt sich der Rathausplatz in eine der romantischsten und größten Open-Air-Kunsteisbahnen der Welt - und das sogar auf zwei Ebenen. Perfekt für ein Date zu Valentinstag.
Eislaufen vor dem Rathaus
© stadtwienmarketing, Jobst
  • Welche romantische Alternative gibt es zu einem Candle-Light-Dinner? Die Lovestory zwischen einer Vietnamesin und einem amerikanischen GI lässt weltweit Herzen höher schlagen: Der Musical-Welterfolg Miss Saigon ist seit Jänner 2022 im frisch renovierten Raimund Theater zu sehen. Musical-Tickets sind das perfekte Geschenk zum Valentinstag.
  • Der Tiergarten Schönbrunn ist immer einen Besuch wert. Vor allem, wenn süße Baby-Giraffen zu bestaunen sind. Aufgepasst: Zu Valentinstag gibt´s mit dem Kennwort „Valentinstag“ zwei Eintrittskarten zum Preis von einer.
  • Van Goghs Liebesbeweis kennen wir alle: Für die Liebe schnitt er sich angeblich sein linkes Ohr ab. Die aktuelle Ausstellung  „Van Gogh Alive"  bringt die Besucher:innen dem leidenschaftlichen Künstler näher als je zuvor und ist eine originelle Idee für den Valentinstag in Wien.
  • Dass es nicht immer ein romantisches Restaurant sein muss, ist klar. Gut, dass es in Wien viele Ideen für den Valentinstag gibt: Ein Spaziergang mit der richtigen Person im richtigen Ambiente ist manchmal alles, was man braucht. Da Bewegung auch im Winter wichtig ist, laden Wiens Parks und Gärten zu ausgedehnten Winter-Spaziergängen.
  • Am 14. Februar ist Tag des Riesenrads: Eine Runde im Riesenrad zu drehen ist einfach magisch. Nicht nur für Verliebte.
Riesenrad im Wiener Prater
© WienTourismus/Paul Bauer
  • Schokolade und Süßes machen glücklich! Vor allem, wenn es eine original Sachertorte aus dem Hotel Sacher ist. Aber grundsätzlich sind alle Wiener Kaffeehäuser die erste Anlaufstelle für Dates aller Art – auch für spontane Treffen.
Sachertorte im Café Sacher
© WienTourismus / Paul Bauer
  • Schlafen auf Wolke 7: Inspiriert durch das traumhafte Ambiente der 1920er- und 1930er-Jahre oder vielleicht den ein oder anderen Cocktail der hauseigenen Hotelbar Barfly’s. erleben Gäste im Boutique-Hotel Josefine eine unvergessliche Hotelnacht.
Hotelzimmer
© Tina Herzl
Hochzeitspaar im Schloss Belvedere
© Belvedere

Artikel weiterempfehlen

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Die angegebenen Daten und E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert oder weiterverwendet.

Von
An *

Betreff: Empfehlung von www.wien.info

Artikel bewerten
Artikel bewerten

Feedback an die wien.info Redaktion

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Anrede *

Lust auf mehr?