Menschen vor dem Eingang zu einer Bar

Sie sind hier:

Stuwerviertel und Prater

Bester Ausgangspunkt, um das Stuwerviertel zu erkunden, ist der Praterstern. Der angrenzende Park namens Venediger Au ist mit seinem groß angelegten Spielplatz ein Kinderparadies. Wer ihn durchquert hat, stößt unvermutet auf Architekturjuwele: ein geschlossenes Ensemble späthistoristisch-secessionistischer Zinshäuser, überwiegend mit Vorgärten (Venediger Au Nr. 2-7, am Anfang der Stuwerstraße und bei der Ausstellungsstraße Nr. 3–7). Architektonisch interessant ist im Stuwerviertel auch die Mexikokirche, eigentlich: Pfarrkirche zum heiligen Franz von Assisi, aus 1910. Verkehrsberuhigte Straßen, oft gesäumt von alten Bäumen, sorgen für grünes Feeling. Übrigens: Seinen Namen trägt das Grätzel von Johann Georg Stuwer, der in dieser Gegend ab 1774 populäre Kunstfeuerwerke veranstaltete. Und das eingangs erwähnte Verruchte bezieht sich auf die einst hier beheimatete Rotlichtszene.

Süße Adressen

Zwei Tipps für Schleckermäuler: Im The Cake Tree spiegeln Köstlichkeiten wie Salty Schoko Fudge und Guiness Chocolate Cake die Herkunft des irischen Betreibers wider. – Ein Himmel für Cheesecake-Lovers. Und im kleinen Verkaufslokal von Sreja Ice hat Dajan Srejic sein Start-Up mit großem Erfolg verwirklicht: natürliches Eis ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

„Da kommt nur echtes Ei und Schlagobers rein“, erzählt uns Srejic.

Sein Eis hat es sogar in eine Wiener Gourmet-Supermarktkette geschafft. Tipp: unbedingt im Vorbeigehen einen Becher mitnehmen, etwa die Sorten Kokoskuchen oder Zitronenkuchen (mit durchgebackenen Kuchenstücken drin) oder das haselnussigste Haselnusseis ever.

Gastro-Hotspot Vorgartenmarkt

Fixpunkt auf einer Stuwer-Grätzeltour sollte der Vorgartenmarkt sein – ein kleines kulinarisches Juwel: Stände mit Obst, Gemüse und Feinkost (freitags und samstags erweitert mit dem Bauernmarkt bis 13 Uhr) wechseln sich ab mit Gastro-Ständen, deren Schanigärten zum Verweilen einladen. Kaffee und Kuchen gibt’s in schönster Ästhetik bei Ella’s Twins, das Fisch am Markt serviert frischen Fang, die Pizzeria Il Mercato sorgt für die italienische Note.

Restaurants & Gastwirtschaften

Unweit des Vorgartenmarkts offeriert die Gastwirtschaft Zum Mährischen Spatzen in rustikalem Ambiente mit dunkler Holzvertäfelung Burger, Schnitzel und Schweinsbraten. Entlang der Stuwerstraße: Der Reinthaler steht für zünftige, zumeist gebackene Hausmannskost (Hero ist das Schnitzel in mehreren Varianten), das Gasthaus Möslinger kommt eleganter daher (Schwerpunkt ist die Waldviertler Küche wie süße Mohnnudeln oder Karpfen), das Stuwer nennt sich - und ist - ein neues Wiener Beisl, das hand- und hausgemachte österreichische Küche mit internationalem Weitblick offeriert und Regionalität groß schreibt.

Dann wäre im Stuwerviertel noch das fritz von stuwer zu nennen, in einem alten Gasthaus aus den 1970ern. Essen steht hier nicht unbedingt im Vordergrund, aber etwas mehr als klassische Beisl-Snacks als Begleitung zur Gin & Tonic-lastigen Cocktailkarte bietet die Speisekarte dann doch.

Im brösl hingegen kommen zeitgemäße Gerichte spannend interpretiert auf den Tisch – je nachdem, welche hochqualitativen Zutaten geliefert werden. Farm-to-table ist das Schlagwort. Der historische Charakter des Vorgängerwirtshauses ist erhalten, vereint mit Industrial Chic (unbedingt einen Blick auf die dramatische Deckenbemalung werfen!).

Menschen vor dem Eingang zu einer Bar
© WienTourismus/Paul Bauer

Noch ein kulinarischer Tipp für Feinspitze: Das Zazatam im Boutiquehotel Zola verwöhnt mit internationalen Fine-Dining-Gerichten. Der romantische Gastgarten ist wie geschaffen für perfekte Sommerabende – ausgefallene Cocktails passen bestens dazu. In dieser schönen Villa mit ihrem idyllischen Garten rundherum war einst ein Offizierskasino beheimatet.

Etwas andere Museen

Darf’s ein wenig Kultur sein? Das kuriose Circus- und Clownmuseum am Ilgplatz lässt die Geschichte der Zauberkunst in all seinen Facetten Revue passieren und verfügt über einen beachtlichen Fundus an Requisiten, Kostümen, Kulissen und Geschichten. Es bietet tiefe Einblicke in die Geschichte des Circus und der Clowns. Leider nur sonntags geöffnet (10-13 Uhr), manchmal finden aber zusätzlich Führungen oder Events wie Clownshows auf der eigenen Bühne statt.

Wer den Streifzug durchs Stuwerviertel Richtung Prater ausdehnt, findet dort das 2024 neu eröffnete Pratermuseum. Ausgestellt sind dort die Spuren des Vorgängers des heutigen Wurstelpraters - dieser wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Circus- und Clownmuseum
© Klaus Pichler, Circus- und Clownmuseum Wien I Museen der Stadt Wien

Prater: Action oder Entschleunigung im Grünen

A propos Prater: Das Stuwerviertel grenzt direkt an den weltberühmten Vergnügungspark. Auf einer Runde Riesenrad bietet sich die schönste Vogelperspektive auf das Stuwerviertel. Einmal Umfallen und man ist auch im Grünen Prater, einem riesigen Naherholungsgebiet mit Wald, Wiese und Wasser, ideal für Spaziergänge, Lauf-, Rad-, Reit- und Skating-Touren.

Best for Business, hochmodern

Ein weiterer Stuwer-Nachbar ist das Messe Wien Exhibition & Congress Center , ein wichtiger Ort der Meeting Destination Vienna. Mit 73.000 Quadratmetern ist sie die leistungsstärkste und zugleich flexibelste Venue in ganz Österreich - von Corporate Events über Kongresse und Galas bis hin zu Messen mit bis zu 160.000 Besucher:innen.

Von dort kann es noch weitergehen zum Campus der Wiener Wirtschaftsuniversität - Bildungs-Hotspot und architektonischem Landmark - und ins Viertel Zwei, einem der beeindruckendsten Stadtentwicklungsprojekte Wiens.

Franz-von-Assisi-Kirche Kaiserjubiläumskirche

Mexikoplatz 12
1020 Wien

The Cake Tree

Wolfgang-Schmälzl-Gasse 14
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 25.06.2024 10:00 - 17:00
      • 26.06.2024 10:00 - 17:00
      • 27.06.2024 10:00 - 17:00
      • 28.06.2024 10:00 - 17:00
      • 29.06.2024 10:00 - 17:00
    • Di - Sa, 10:00 - 18:00
    • An Feiertagen geschlossen.

Sreja Ice

Wolfgang-Schmälzl-Gasse 18-20
1020 Wien

Vorgartenmarkt

Vorgartenmarkt
1020 Wien

Ella's Twins

Vorgartenmarkt Stand 13
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

    • Mo, 08:00 - 16:00
    • Di, 08:00 - 18:00
    • Mi, 08:00 - 18:00
    • Do, 08:00 - 18:00
    • Fr, 08:00 - 18:00
    • Sa, 08:00 - 16:00

Fisch am Markt

Vorgartenmarkt Stand 11
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 25.06.2024 08:00 - 18:00
      • 26.06.2024 08:00 - 18:00
      • 27.06.2024 08:00 - 18:00
      • 28.06.2024 08:00 - 18:00
      • 29.06.2024 08:00 - 15:00
    • Mo, 08:00 - 15:00
    • Di, 08:00 - 18:00
    • Mi - Fr, 08:00 - 21:00
    • Sa, 08:00 - 15:00
    • Ftg. geschlossen

Pizzeria Il Mercato

Vorgartenmarkt Stand 4
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 25.06.2024 11:30 - 22:00
      • 26.06.2024 11:30 - 22:00
      • 27.06.2024 11:30 - 22:00
      • 28.06.2024 11:30 - 22:00
      • 29.06.2024 11:30 - 22:00
      • 30.06.2024 12:00 - 19:00
    • Mo - Sa, 11:30 - 22:00
    • Ftg. geschlossen

Zum Mährischen Spatzen

Ybbsstraße 25
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 25.06.2024 12:00 - 22:00
      • 26.06.2024 12:00 - 22:00
      • 27.06.2024 12:00 - 22:00
      • 28.06.2024 12:00 - 23:45
      • 29.06.2024 12:00 - 23:45
      • 30.06.2024 12:00 - 22:00
    • So - Do, 12:00 - 22:00
    • Fr - Sa, 12:00 - 00:00

Gasthaus Reinthaler

Stuwerstraße 5
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 25.06.2024 10:00 - 23:00
      • 26.06.2024 10:00 - 23:00
      • 27.06.2024 10:00 - 23:00
      • 28.06.2024 10:00 - 23:00
      • 29.06.2024 10:00 - 23:00
      • 30.06.2024 10:00 - 23:00
    • täglich, 10:00 - 23:00

Gasthaus Möslinger

Stuwerstraße 14
1020 Wien

Restaurant Stuwer Neues Wiener Beisl

Stuwerstraße 47
1020 Wien
  • Vienna City Card

    • Vorteil mit der Vienna City Card: -20%

      Zusatzinformation zum Angebot:

      20% Rabatt auf die Konsumation pro Kartenbesitzer (Speisen und Getränke), einmalig einlösbar

  • Öffnungszeiten

    • Mo - Sa, 17:30 - 23:00
    • So, 12:00 - 22:00
    • feiertags, 12:00 - 22:00

fritz von stuwer

Sebastian-Kneipp Gasse 2
1020 Wien
  • Öffnungszeiten

      • 25.06.2024 17:00 - 00:00
      • 26.06.2024 17:00 - 00:00
      • 27.06.2024 17:00 - 00:00
      • 28.06.2024 17:00 - 00:00
      • 29.06.2024 17:00 - 00:00
    • Mo - Sa, 17:00 - 00:00
    • Ftg. geschlossen.

Circus- & Clownmuseum

Ilgplatz 7
1020 Wien

Prater

Prater
1020 Wien
  • Vienna City Card

    • Vorteil mit der Vienna City Card: -35%

      Special Offer:

      Prater Exclusive-Package

      Zusatzinformation zum Angebot:

      Das Package bietet: Eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad, je eine Fahrt bei zwei Attraktionen bei teilnehmenden Prater-Betrieben und ein Schnitzel, Marillenschnitte mit Kaffee oder Kaiserschmarren. Packagepreis € 25,00; Preisvorteil bis zu 35% zum Normalpreis.

      Nach dem Kauf und vor der ersten Nutzung ist das Ticket bis zum 31.10.2024 gültig. Ab der ersten Verwendung ist das Prater Exclusive Package 72h lang gültig.

      Das Angebot ist von 15.03 bis 31.10. im Wiener Prater beim Info-Point am Riesenradplatz nach Erwerb der Vienna City Card erhältlich. / Weitere Infos: https://pratercard.at/vcc

  • Öffnungszeiten

    • 15. März bis 31. Oktober
      Sommersaison
    • täglich, 12:00 - 20:00
    • Witterungsabhängig

  • Barrierefreiheit

    • Parkplätze Haupteingang
      • Behinderten-Parkplätze vorhanden
        beim Riesenrad und beim Schweizerhaus (Waldsteingartenstraße)
    • Weitere Informationen
      • Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    • Anmerkungen

      Barrierefreie WCs: Messegelände/Parkplatz, 1.-Mai-Straße (Mitte), Calafattiplatz.

Messe Wien Reed Exhibitions

Messeplatz 1
1020 Wien
Artikel bewerten